Ansicht
Ansicht 2#
Bad neu
10
16
15
17
Erdgeschoss 1
1. Obergeschoss 1
2. OG -Exposeplan-31383002203-DINA4
DG Exposeplan-31383002204-DINA4
Ansicht
Ansicht 2#
Bad neu
10
16
15
17
Erdgeschoss 1
1. Obergeschoss 1
2. OG -Exposeplan-31383002203-DINA4
DG Exposeplan-31383002204-DINA4

Project details

  • Wohn-/Nutzfläche:: 537,62 m²
  • Grundstücksgröße:: 408 m²
  • Baujahr:: 1914
  • Heizung:: Baujahr 2002 Viessmann Gasheizung
  • Energieverbrauche:: 122,3 kWh/(m²*a)
  • Parkmöglichkeit:: 7 PKW-Stellplätze
  • Keller:: Teilunterkellerung
  • Wohnheinheiten:: 8 Wohn- und Geschäftseinheiten
  • Kaufpreis:: 1.700.000 €
  • Provision:: Die vom Käufer im Falle es Ankaufs unmittelbar an uns zu zahlende Provision beträgt 3,57% incl. ges. MwSt. aus dem Kaufpreis.
,

Zur Kapitalanlage: Wohn-und Geschäftshaus im Nikolaviertel

Jahresnettokaltmiete ca. 60.000,00 €

Mietsteigerungspotential!

Bei dem angebotenen Altbau aus dem Jahr 1914 handelt es sich um ein gepflegtes dreigeschossiges Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage im Ortsteil Nikola.

In der Nähe befindet sich der Albin-Lang-Stadtpark sowie der Landshuter Bahnhof. Die Entfernung zur Altstadt beträgt nur 1,3 km. Auch Busanbindungen in die Innenstadt oder zum Bahnhof sind unweit vom Objekt entfernt.

Das Wohn- und Geschäftshaus hat eine Wohn-/Nutzfläche von insgesamt 537,62 m² und ist in 4 Gewerbeeinheiten, 1 Hobbyraum sowie 4 Wohneinheiten unterteilt. Momentan sind 2 Einheiten als Gewerbe und 6 Einheiten als Wohnungen vermietet. Die Gewerbeeinheiten und Wohnungen sind mit Holzdielen, Laminat- & PVC-Böden ausgestattet. Der Hobbyraum befindet sich in einem Nebengebäude auf dem Grundstück. Dort ist außerdem ein Abstellraum vorhanden.

Das Gebäude hat eine Außenmauerstärke von 65 cm und ist teilweise unterkellert. Im Keller befindet sich der Heiz- und Elektroraum sowie Kellerabteile. Beheizt werden die einzelnen Einheiten mit einer Gaszentralheizung der Marke Viessmann aus dem Jahr 2002. In den Wohnungen sind zudem Warmwasserboiler.

Auf dem 408 m² großem Grundstück befinden sich außerdem 7 Pkw-Stellplätze, welche ebenfalls vermietet sind.

Aufgrund laufend durchgeführter Instandsetzungen und Modernisierungsmaßnahmen in den letzten Jahren befindet sich das Haus in einem sehr gepflegten Zustand. Es wurde u. a. die Elektrozentrale erneuert, überwiegend Kunststofffenster eingebaut sowie die Bäder saniert. Im Treppenhaus befindet sich eine historische Holztreppe. Der besondere Charakter wurde bewahrt, der Stufenbelag aus Eiche wurde erneuert.

Vor kurzem wurden in zwei Wohnungen die Bäder saniert.

Für das Objekt besteht bereits eine Aufteilung nach Wohnungseigentumsgesetz (WEG) gemäß Aufteilungsplan.

Ausstattung: 

– Laminat- / PVC-Böden
– Holzdielen
– Gas- Zentralheizung
– Warmwasserboiler in den Wohnungen
– Stellplätze
– Müllhaus
– teilweise Französische Balkone

Verkehrslage:

Landshut bietet ein großzügiges Angebot an Radwegen, Bus- und Bahnverbindungen. Insbesondere die Autobahn-Anschlussstelle A92 Richtung München und Deggendorf und die Bundesstraßen B11, B15 und B299 befinden sich in unmittelbarer Nähe. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sowie Ärzte, Schulen und Kindergärten sind nur unweit vom Objekt entfernt.