Laden...

Ihre Anfrage zur Immobilienbewertung

    Angaben zu Ihrer Immobilie:
    Welche Immobilie
    Haus oder Wohnung zum KaufGewerbeimmobilieGrundstückHaus oder Wohnung zur Miete

    Details
    EinbaukücheBalkon / TerrasseGartenGarage / StellplatzBad mit FensterBad mit WannePersonenaufzugKellerrenoviert / saniertbarrierefrei / für SeniorenNeubauHaustiere erlaubtmöbliertprovisionsfrei

    Datenschutzerklärung Lesen

    Immobilie ist nicht gleich Immobilie!

    Sie möchten Ihr Haus, eine Liegenschaft oder eine Wohnung verkaufen? Oder aber interessieren Sie sich für ein neues Eigenheim – neue Räumlichkeiten für Ihre Firma?
    Eine fundierte Bewertung der Immobilie sollte immer Grundvoraussetzung sein. Dank unserer langjährigen Erfahrung, die sich sowohl auf das Objekt selbst bezieht wie auch auf die Umgebung in und um Landshut, können wir Ihnen eine realistische Werteinschätzung geben.
    Die Preisfindung von Immobilien kann im Regelfall nicht pauschalisiert werden. Viele Einflussfaktoren spielen dabei eine Rolle. Werden die Preise zu niedrig angesetzt, kann bares Geld verschenkt werden, zu hohe Preise führen dagegen oftmals zu Leerständen. Wie können also Immobilien richtig bewertet werden? Die wichtigsten Faktoren haben wir für Sie kurz zusammengefasst:

    • Größe der Immobilie und/oder des Grundstücks

    • Art der Immobilie (Wohnhaus, Gewerbeobjekt etc.)

    • Wohnfläche

    • Lage

    • Ausstattung

    • Baujahr / Alter

    • Renovierungen und Verbesserungen

    • Marktsituation

    Darüber hinaus gibt es selbstverständlich noch weitere, nicht zu vernachlässigende Kriterien bei der Immobilienbewertung. Details geben oftmals den Ausschlag und sollten ebenso bei der richtigen Bewertung Ihrer Immobilie berücksichtigt werden.
    Ein besonderes Augenmerk sollte auf einer fundierten Immobilien Marktanalyse liegen. Neben weiteren Angeboten rund um das zu begutachtende Objekt werden dabei auch Preisentwicklungen der Vergangenheit sowie etwaige schon vorhandene Interessenten berücksichtigt.
    Zubehör sowie Inventar, wie z.B. Außenanlagen, Küche oder Einbauschränke, können als Zugabe im Verkaufsgespräch oftmals ausschlaggebend sein und sollten aus diesem Grund bei der Immobilienbewertung unbedingt berücksichtigt werden.
    Es muss aber nicht immer der Kauf- oder Verkaufsgedanke im Vordergrund stehen. Familiäre Situationen (Erbschaften, Scheidungen) erfordern eine grundlegende Bewertung der Immobilie.
    Walter Eller Immobilien erarbeitet zusammen mit Ihnen Konzepte, setzt diese um und begleitet Sie in jedem Ihrer Schritte. Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht es uns eine objektive Bewertung auszuarbeiten. Dabei vernachlässigen wir aber in keinem Fall Ihre persönliche Situation.
    Die Bewertung selbst erhalten Sie natürlich in schriftlicher Form. In einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen gerne die einzelnen Punkte.

    • Begutachtung der Immobilie unter Berücksichtigung aller wichtiger Faktoren

    • Analyse der aktuellen Marktsituation

    • Ermittlung des aktuellen Marktpreises

    • Bewertung in schriftlicher Form

    • Falls gewünscht übernehmen wir gerne den Verkauf bzw. die Vermittlung